Tipps für deinen Besuch

Auf dem Jugend-Natur-Zeltplatz kann man viele tolle Sachen machen.

Bestimmt hast du selbst gute Ideen.

Falls nicht: Hier haben wir ein paar Ideen.

Rallye

Es gibt eine Rallye.

Eine Rallye ist ein Spiel.

Bei dem Spiel muss man Aufgaben erledigen.

Und man muss Fragen beantworten.

Es geht um die Pflanzen und Tiere vom Jugend-Natur-Zeltplatz.

Es geht aber auch um andere Sachen.

Das Spiel macht viel Spaß.

Du kannst entscheiden, wie lange das Spiel dauert.

Das Spiel kann eine Stunde dauern.

Das Spiel kann aber auch drei Stunden dauern.

Es ist egal, wie viele Menschen das Spiel spielen.

Das Spiel kostet kein Geld.

Hier findest du das Spiel.

Das Spiel ist in schwerer Sprache.

Rezepte

Auf dem Jugend-Natur-Zeltplatz gibt es viele Pflanzen.

Viele von den Pflanzen kann man essen.

Die Pflanzen müssen dazu reif sein.

Der Platz-Wart kann euch sagen, welche Pflanzen reif sind.

Die Rezepte sind in schwerer Sprache.

Du kennst ein tolles Rezept?

Das Rezept steht nicht auf der Internet-Seite?

Dann erzähl uns das Rezept.

Hier findest du die Rezepte:

Ausflugs-Ziele

Schwimm-Bäder

Das Schwimm-Bad „Kalle-Bad“ ist ein Frei-Bad.

Vom Kalle-Bad zum Jugend-Natur-Zeltplatz ist es nicht weit.

Man kann laufen.

Die Adresse vom Kalle-Bad:

Wörther-See-Straße 14

65187 Wiesbaden

Das Schwimm-Bad „Klein-Feldchen“ ist ein Frei-Bad.

Es ist aber auch ein Hallen-Bad.

Mit dem Bus fährt man 15 Minuten vom Jugend-Natur-Zeltplatz.

Die Adresse vom Klein-Feldchen:

Hollerbornstraße 9

65197 Wiesbaden

Das Freizeit-Bad Mainzer Straße ist ein Hallen-Bad.

Mit dem Bus fährt man 45 Minuten vom Jugend-Natur-Zeltplatz.

Die Adresse vom Freizeit-Bad Mainzer Straße:

Mainzer Straße 144

65189 Wiesbaden

Das Schwimm-Bad Maar-Aue ist ein Frei-Bad.

Es ist neben dem Fluss Rhein.

Mit dem Bus fährt man eine Stunde vom Jugend-Natur-Zeltplatz.

Mehr Infos zu den Schwimm-Bädern in schwerer Sprache:

https://www.wiesbaden.de/microsite/mattiaqua/frei-hallenbaeder/index.php

Schloss Freuden-Berg

Das Schloss Freuden-Berg ist neben dem Jugend-Natur-Zeltplatz.

Dort gibt es viele spannende Sachen zum Ausprobieren.

Mit den Sachen kann man etwas lernen.

Zum Beispiel über unsere Sinne.

Das heißt: Wie Menschen hören oder wie Menschen sehen.

Mehr Infos zum Schloss Freuden-Berg in schwerer Sprache: https://www.schlossfreudenberg.de/

Kletter-Wald

Kletter-Wald heißt: Es gibt viele Stangen und Seile zwischen Bäumen.

Auf diesen Stangen und Seilen kannst du klettern.

Du kannst einen leichten Weg klettern.

Du kannst aber auch einen schweren Weg klettern.

Mehr Infos zum Kletter-Wald in schwerer Sprache: https://www.kletterwald-neroberg.de/

Trampolin-Halle

Das Superfly Air Sports ist eine große Trampolin-Halle.

Dort gibt es sehr viele Trampolins.

Auf den Trampolins kannst du hüpfen.

Die Trampolin-Halle ist eine gute Idee, wenn es regnet.

Mehr Infos zur Trampolin-Halle in schwerer Sprache: https://superfly.de/wiesbaden/

Tier- und Pflanzen-Park Fasanerie:

Die Fasanerie ist ein kleiner Zoo.

In der Fasanerie gibt es zum Beispiel Luchse und Wisente.

Es gibt auch seltene Pflanzen und Bäume.

Es gibt ein Streichel-Gehege.

Dort kannst du kleine Tiere streicheln.

Und es gibt einen Spiel-Platz mit Wasser.

Mehr Infos zur Fasanerie in schwerer Sprache: https://fasanerie.net/fasanerie